Sozialtherapeutische Wohngruppen

Sozialtherapeutische Wohngruppen

Es werden Menschen begleitet, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankung oder Behinderung zu einem selbständigen Leben im eigenen Wohnraum vorübergehend nicht in der Lage sind.
Eine individuelle Betreuung über einen längeren Zeitraum bietet die Möglichkeit, nach längeren Krankheitsverläufen selbständige Lebensmöglichkeiten kennenzulernen bzw. neu zu entwickeln.



Eine Auswahl unserer Angebote:

  • Hilfe zur Krankheitsbewältigung (z. B. Facharztbesuche)
  • Hilfe zur Absicherung der Existenz (z. B. Behördengänge)
  • Hilfe in lebenspraktischen Bereichen (z. B. Haushaltstraining)
  • Hilfe zur Kontaktgestaltung und zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben (z. B. Freizeitgestaltung)
  • Hilfe zur beruflichen Ein- bzw. Wiedereingliederung(z. B. berufliche Perspektive schaffen)
  • Hilfe zur Tagesstrukturierung (z. B. Aufbau Tagesstruktur)
  • Rufbereitschaft in der Woche von 17 bis 8 Uhr und am Wochenende rund um die Uhr

Die Begleitung erfolgt in Form eines Bezugsbetreuungssystems individuell und an dem Hilfebedarf orientiert.


Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern:


Pawlowstraße 10
17036 Neubrandenburg
Ansprechpartnerin: Frau Hübenbecker
Telefon: 0395 777113 / Mobil: 0162 - 2429584

Betreuungszeiten:
nach Vereinbarung von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 08.00 - 19.00 Uhr,
zwischen 17.00 - 08.00 Uhr, bzw. an den Wochenenden besteht Rufbereitschaft

Informationen

Beratungs-, Begegnungs- und Kontaktstätte - Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Angebote für Menschen mit einer psychischen Erkrankung ...

weiterlesen

© Der Steg e.V. 2013