Sozialtherapeutische Belastungserprobung

Geringfügige Zuverdienste

Die sozialtherapeutische Belastungserprobung ermöglicht es uns, Beschäftigungsprozesse unterschiedlichster Art effektiv für die persönliche Entwicklung unserer Nutzer einzusetzen. Dabei kann es zunächst darum gehen, auch Menschen mit schwerer psychischer Erkrankung – ihren Wünschen entsprechend – ein Beschäftigungsumfeld anzubieten, in dem sie sich sicher und geborgen fühlen können. Auch hier sind sämtliche Ressourcen des psychosozialen Trägervereins für die weitere persönliche Entwicklung der Nutzer verfügbar. Weiterhin besitzen wir die Möglichkeit, das Potential von Beschäftigungsprozessen gezielt sozialtherapeutisch und rehabilitativ für gesunde persönliche Entwicklungen der Nutzer auszuschöpfen.

Ziele des Bereiches:

  • Bereitstellung von niedrigschwelligen Angeboten in handwerklichen Tätigkeitsfeldern
  • methodische Aufbereitung von Arbeitsschritten
  • Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten


Projekte des Trägervereins:

  • Holzbearbeitung
  • Gestaltung und Pflege von Außenanlagen
  • Secondhand
  • Trainingsküche
  • Trainingskiosk in der psychiatrischen Klinik
  • Wäscheservice


Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern:

Wäscheservice
Holzbearbeitung
Pflege von Außenanlagen, Secondhand und
Kiosk in der psychiatrischen Klinik
zentrale Rufnummer für alle Bereiche: 0395 77710

Informationen

Beratungs-, Begegnungs- und Kontaktstätte - Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Angebote für Menschen mit einer psychischen Erkrankung ...

weiterlesen

© Der Steg e.V. 2013